Hornhautepithel

Das Hornhautepithel ist eine Zellschicht auf der Oberfläche der menschlichen Hornhaut. Als äußerster Schicht kommt dem Hornhautepithel eine wesentliche Schutzfunktion zu. Zum einen finden sich hier, die so genannten Langerhans-Zellen, die eine Immunantwort des Körpers einleiten, wenn z.B. Krankheitserreger auf die Oberfläche des Auges gelangen. Zum anderen ist das Hornhautepithel regenerativ, d.h. dass es sich bei kleineren Verletzungen selbst erneuern kann. Allerdings sind oberflächliche Verletzungen der Hornhaut in der Regel sehr schmerzhaft, da die empfindlichen Nervenenden der Hornhaut bis an das Hornhautepithel heranreichen. Wird es stark gereizt oder verletzt, reiben die Augenlieder an diesen frei liegenden Nervenenden, was den Schmerz auslöst.

 

UNVERBINDLICHE KONTAKTANFRAGE

[[[],[],"and"]]
1 Step 1
Ja, ich möchte nähere Informationen unverbindlich einholen !

Bitte geben Sie Ihre Email Adresse oder Ihre Telefonnummer an:

0 /

Die auf Augenaerzte.de gelisteten Augenärzte sind an folgenden Standorten vertreten:

Altdorf / Nürnberg

Berlin

Cham

Freiburg

Leutkirch

Nürnberg / Altdorf

Stuttgart

Weinheim

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.

Previous
Next
powered by FormCraft

Standorte:

Augenlasern in Altdorf

Augenlasern in Berlin

Augenlasern in Bremen

Augenlasern in Cham

Augenlasern in Duesseldorf

Augenlasern in Homburg

Augenlasern in Leutkirch

Augenlasern in Weinheim