Künstliche Linse (IOL)

Künstliche Linsen haben mehrere Brennpunkte. Damit können verschiedene Bilder gleichzeitig und scharf auf die Netzhaut projiziert werden. Deshalb ist es mit einer IOL möglich in die Ferne als auch im Nahenbereich alles scharf zu erkennen. Mit einer Kunstlinse lassen sich Alterssichtigkeit, Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmungen korrigieren. Es gibt verschiedene Formen und Größen von intraocularen Linsen die mit besonderen Befestigungsmechanismen in den vorderen Augenabschnitt implantiert werden können. In der Regel wird die trübe gewordene Linse ausgetauscht. Eine IOL besteht in der Regel aus einer medizinischen Acrylat oder Silikon und hat eine theoretische Lebensdauer von mehr als 100 Jahren.

 

UNVERBINDLICHE KONTAKTANFRAGE

[[[],[],"and"]]
1 Step 1
Ja, ich möchte nähere Informationen unverbindlich einholen !

Bitte geben Sie Ihre Email Adresse oder Ihre Telefonnummer an:

0 /

Die auf Augenaerzte.de gelisteten Augenärzte sind an folgenden Standorten vertreten:

Altdorf / Nürnberg

Berlin

Cham

Freiburg

Leutkirch

Nürnberg / Altdorf

Stuttgart

Weinheim

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.

Previous
Next
powered by FormCraft

Standorte:

Augenlasern in Altdorf

Augenlasern in Berlin

Augenlasern in Bremen

Augenlasern in Cham

Augenlasern in Duesseldorf

Augenlasern in Homburg

Augenlasern in Leutkirch

Augenlasern in Weinheim