Linsenchirurgie

Klassische Fehlsichtigkeiten des Auges werden mit der Linsenchirurgie korrigiert. Sollte beispielsweise eine Laseroperation nicht in Frage kommen, weil die Refraktionswerte zu hoch oder die Hornhautdicke zu gering ist, kann eine Linsenimplantation zum Korrigieren der Fehlsichtigkeit helfen. Hier wird eine zusätzlich Kunstlinse zur körpereigenen Linse ins Auge eingesetzt. Ein kompletter Austausch der Linsen (Kunstlinse gegen körpereigenen Linse) ist ebenfalls möglich. Noch vor kurzer Zeit wurde die körpereigene Linse mithilfe von Ultraschall entfernt. Die neuere Methode erfolgt mit einem Femtosekunden-Laser. Bei einem Linsenaustausch können Weitsichtigkeit (Hyperopie), Kurzsichtigkeit (Myopie) und Alterssichtigkeit (Presbyopie) behandelt werden, aber auch eine Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) kann mit bestimmten Linsen (sog. torische Linsen) auszugleichen werden.

 

UNVERBINDLICHE KONTAKTANFRAGE

[[[],[],"and"]]
1 Step 1
Ja, ich möchte nähere Informationen unverbindlich einholen !

Bitte geben Sie Ihre Email Adresse oder Ihre Telefonnummer an:

0 /

Die auf Augenaerzte.de gelisteten Augenärzte sind an folgenden Standorten vertreten:

Altdorf / Nürnberg

Berlin

Cham

Freiburg

Leutkirch

Nürnberg / Altdorf

Stuttgart

Weinheim

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.

Previous
Next
powered by FormCraft

Standorte:

Augenlasern in Altdorf

Augenlasern in Berlin

Augenlasern in Bremen

Augenlasern in Cham

Augenlasern in Duesseldorf

Augenlasern in Homburg

Augenlasern in Leutkirch

Augenlasern in Weinheim