Hyperopie

Bei einer Weitsichtigkeit (Hyperopie) kann das entspannte Auge nur unklar sehen. Dies kann zwei verschiedene Ursachen haben:
Eine Form der Weitsichtigkeit kann die Brechungshyperopie. Ursache ist, dass bei einer normalen Augenlänge die Brechkraft zu niedrig ist. Dies ist aber nur in wenigen Fällen so.
Die Achsenhyperopie ist dazu die häufigste Ursache für eine Weitsichtigkeit. Diese entsteht durch ein zu kurzes Auge. Das heißt also die Brechkraft steht nicht im Verhältnis zu dem zu kurzen Abstand zwischen Netzhaut bis zur Hornhaut. Mithilfe des Augenlasern kann eine Weitsichtigkeit gut korrigiert werden. Allerdings gilt die Faustregel, dass je höher der Brechungsfehler der Weitsichtigkeit ist desto schwieriger sind gute Ergebnisse zu erzielen. Grundsätzlich sind Weitsichtigkeiten von mehr als fünf Dioptrien durch das Augenlasern nur sehr bedingt erfolgreich zu operieren.

 

UNVERBINDLICHE KONTAKTANFRAGE

[[[],[],"and"]]
1 Step 1
Ja, ich möchte nähere Informationen unverbindlich einholen !

Bitte geben Sie Ihre Email Adresse oder Ihre Telefonnummer an:

0 /

Die auf Augenaerzte.de gelisteten Augenärzte sind an folgenden Standorten vertreten:

Altdorf / Nürnberg

Berlin

Cham

Freiburg

Leutkirch

Nürnberg / Altdorf

Stuttgart

Weinheim

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.

Previous
Next
powered by FormCraft

Standorte:

Augenlasern in Altdorf

Augenlasern in Berlin

Augenlasern in Bremen

Augenlasern in Cham

Augenlasern in Duesseldorf

Augenlasern in Homburg

Augenlasern in Leutkirch

Augenlasern in Weinheim